Posts Tagged: am Wegesrand


10
Aug 15

kubisch rasten und rosten

rostiger Rastwürfel im Dortmunder Hafen

rostiger Rastwürfel im Dortmunder Hafen, Speicherstrasse

Wer rastet rostet auch – das scheint für diesen Würfel im Dortmunder Hafen zu gelten.


21
Jun 15

Globale Zeitzonen

Globus im Bahnhof Stockholm Central

Globus im Bahnhof Stockholm Central

Die Uhrzeit war vormals in erster Linie abhängig vom astronomischen Stand der Sonne bzw. den Traditionen jeweils vor Ort.

12 Uhr konnte mittags sein (höchster Stand der Sonne). Oder die Stunden wurden mit Sonnenaufgang gezählt, mit Sonnen-Untergang, oder nach anderen Gesichtspunkten.

Das Reisen mit der Eisenbahn machte eine Vereinheitlichung der Uhrzeit nötig, denn die jeweilige astronomische Ortszeit von Start- und Zielbahnhof war bei einer Reise von West nach Ost deutlich zu merken.

Man musste das frühere oder spätere Auf- oder Untergehen der Sonne von der tatsächlichen Reisedauer abziehen (Reise von Ost nach West) oder dazuzählen (umgekehrt), um am jeweiligen Ziel in der richtigen Ortszeit anzukommen.

So kam man auf die Idee, den Globus in 24 Streifen für 24 Tages-Stunden einzuteilen, in denen jeweils eine Zeitzone gelten sollte. Dies machte nur noch ein Umstellen an der nächsten Zeitzone nötig – um eine volle Stunde.

Abgesehen von leichten Anpassungen, die nationale und internationale Grenzverläufe berücksichtigen, ist es dabei bis heute geblieben.

In Russland gilt übrigens für die Eisenbahn nur die Moskauer Zeit, weshalb die meisten Bahnhöfe zwei Uhren haben: eine für die Bahn (Moskau), die andere für die Zeitzone, in der der Bahnhof liegt.

(zur Sommer-Sonnenwende 2015)

 


10
Jun 15

Deutschlands nördlichste Kugel

nördlichste Kugel DE

alte Grenztonne im Lister Hafen / Sylt

Die vermutlich nördlichste Kugel Deutschlands:

Eine ehemalige Grenztonne, die die Seegrenze zwischen Dänemark und Deutschland markierte.

Heute an der Flaniermeile im Hafen von List auf Sylt.


6
Jun 15

Ball-Moden

Ball-Moden in einem Düsseldorfer Schaufenster

Ball-Moden in einem Düsseldorfer Schaufenster

Umnutzung: alte Fussbälle als neue Kleider.

(zum Beginn der Frauen-Fussball WM in Kanada)


28
Mai 15

Selbstportrait im Spiegel der Kugel

Selbstportrait in Kugel

Selbstportrait in Kugel


15
Mai 15

Meister Eder, Graz

fdh

Hexaeder von Meister Eder in Graz

Meister Eder ist durch die Geschichten von seinem Pumuckl bekannt geworden – ein Kobold, den ausser seinem Meister noch niemand gesehen hat. Abgesehen von den vielen Fernsehzuschauern, die ihm über seine Schulter schauen durften.

Auf -eder lauten die alle geometrischen Formen, die ebene Flächen haben, zum Beispiel Hexa-eder für den sechsflächigen Würfel.

In der Kepler-Stadt Graz arbeitet offenbar ein Meister Eder, der sich auf sein Handwerk ebenso versteht, wie auf die Polyeder-Geometrie.

 


14
Mrz 15

Doppelt Global

doppelt Global

Drei Welten: über dem Boden, der Boden, unter dem Boden

Heute ist im laufenden Kalenderjahr der 3. Monat, der 14. Tag.

Laut Wikipedia soll der Amerikaner Larry SHAW Begründer der Tradition sein, nach der der 14. März als inoffizieller Feiertag begangen wird – mit schön rund geformten Kuchen.

Die amerikanische Schreibweise dieses Datums ist 3.14, wobei der amerikanische Punkt unser Komma ersetzt. Die Kreiszahl π beginnt mit 3,14… (in unserer Schreibweise).

Das Bild kann als Hommage an M.C. ESCHERs “drei Welten” aufgefasst werden: auf dem spiegelnden Boden (1) spiegelt sich ein Kugel darüber (2), und zum Teil schaut man durch den Boden hindurch (3) zu den kleinen Globen.

Gesehen in der Wolfsburger Autostadt, wo dieses Bild aufgenommen wurde.

Doppelt global sind die Folgen der Weltwirtschaft: die individuellen Freiheiten wachsen global im selben Mass, wie die Verantwortung für die Folgen unserer Freiheit für andere Menschen.


15
Feb 15

Kugeln teilweise IV

Schutz für junge Pflänzchen

Schutz für junge Pflänzchen

Offensichtlich zum Schutz der jungen Pflänzchen in der umweltbewussten Autostadt Wolfsburg:

Halbkugel aus Draht.


4
Nov 14

Ratskugel

Kugel vor Rathaus in St.Wolfgang

Kugel vor Rathaus in St.Wolfgang

Vor den Rathaus in St. Wolfgang: eine Kugel.

Keine Form ruht ist sich, die diese, und ist gleichzeitig so beweglich in alle Richtungen (wenn man sie nur rollen lässt).

Das sollte man in gewisser Weise auch vom Rat erwarten dürfen.


1
Aug 14

Sphärisches Weltbild

spiegelnde Kugel in Malmö

spiegelnde Kugel in Malmö

Mit einer spiegelnden Kugel kann man eine Welthälfte vollständig abbilden, wenn man nicht selber einen Teil davon verdeckt.

An das Bild muss man sich aber erst gewöhnen. Der Preis für die Vollständigkeit ist die Verzerrung an den Rändern.